ALL IP UCC Telefonanlagen in der Metropol Region Nürnberg , NGN DTAG Umstellung 2018 in Nürnberg, SIP ALL IP NGN Umstellung. ISDN Abschaltung und Umstellung auf IP in Nürnberg. Partner der Deutschen Telekom AG, Partner der DTAG in Nürnberg, Partner von M-Net in Nürnberg, Partner von Deutschen Telefon Standard in Nürnberg, Partner von DTS in Nürnberg, Partner von Peoplefone in Nürnberg. Wir beraten Sie kostenlos über die IP NGN Umstellung 2018 in Nürnberg.

FS Fernsprech-Systeme (Nürnberg) GmbH

Bereits seit 1986 bieten wir herstellerneutral Telekommunikationssysteme an.

News –
Aktuelles rund um die Telekommunikation:


25.11.2014 | Umstieg auf IP-Telefonie: Telekom droht Kunden mit Vertragskündigung

Bis 2018 will die Deutsche Telekom ihr Netz auf IP-Telefonie umstellen.

Die Zeit drängt, deswegen plant der Konzern Vertragskündigungen bei vielen VDSL-Kunden. Betroffen sind vor allem Großstädter.

Hamburg - Die Deutsche Telekom Chart zeigen forciert den Umstieg hin zur Telefonie via Internet. Dabei setzt das Unternehmen in einigen Regionen auch Kündigungen bestehender Verträge durch. Es gehe vor allem um die ersten Netze mit dem besonders schnellen VDSL-Internet, die in 53 Städten eingerichtet worden seien, sagt der zuständige Telekom-Manager Ingo Hofacker. Betroffen seien rund 300.000 Kunden.

Dass es jetzt unter Umständen zu Kündigungen kommt, soll am Zeitdruck liegen, der der Telekom durch Regulierungsvorgaben entstanden ist. Zur Genehmigung der neuen Vectoring-Technik für schnelleres Internet gehöre auch, sie bis Ende 2016 anzubieten, erklärt das Unternehmen. Mit den alten VDSL-Netzen sei die Technik aber nicht kompatibel.

Bei der Voice-over-IP-Telefonie (VoIP) werden Gespräche in Form von Datenpaketen über das Internet verschickt. Das Telefon wird dabei direkt in den Internet-Router eingestöpselt. Den Kunden entstünden unter Umständen höchstens Kosten für einen neuen Router, sagt Hofacker. Dafür seien die neuen Tarife aber in der Regel günstiger als bei den vor einigen Jahren abgeschlossenen Verträgen.

Die Telekom will ihre Netze in ganz Deutschland bis 2018 auf IP-Telefonie umstellen. Derzeit gebe es rund 3,5 Millionen Kunden, die über das Internet telefonieren, meldet das Unternehmen, pro Woche kämen bis zu 60.000 dazu.

 

Quelle: www.Spiegel.de