ALL IP UCC Telefonanlagen in der Metropol Region Nürnberg , NGN DTAG Umstellung 2018 in Nürnberg, SIP ALL IP NGN Umstellung. ISDN Abschaltung und Umstellung auf IP in Nürnberg. Partner der Deutschen Telekom AG, Partner der DTAG in Nürnberg, Partner von M-Net in Nürnberg, Partner von Deutschen Telefon Standard in Nürnberg, Partner von DTS in Nürnberg, Partner von Peoplefone in Nürnberg. Wir beraten Sie kostenlos über die IP NGN Umstellung 2018 in Nürnberg.

FS Fernsprech-Systeme (Nürnberg) GmbH

Bereits seit 1986 bieten wir herstellerneutral Telekommunikationssysteme an.

News –
Aktuelles rund um die Telekommunikation:


31.07.2014 | Aastra optimiert Kundenerlebnis mit verbesserter Lync-Integration und erweiterter Präsenz-Funktion

Neues Release der Aastra 400 bietet höheren Komfort

Berlin – Aastra, ein Unternehmen von Mitel, stellt eine neue Version der Kommunikationsplattform Aastra 400 (Release 3.1) vor.

Mit einer verbesserten Integration von Microsoft Lync 2013, neuen SIP-Telefonen und erweiterten Presence-Funktionen bietet sie dem Kunden höhere Flexibilität. Durch die zertifizierte Interoperabilität mit Microsoft Lync 2013 können Kunden Lync für Instant Messaging und die Zusammenarbeit nutzen, ohne auf die Vorzüge der Aastra 400-Plattform bezüglich Telefonie, Mobilität, Video und zusätzlicher Business Applikationen verzichten zu müssen.

Die jüngst vorgestellten Telefone der Reihe 6800i zeichnen sich durch Audio in HD-Qualität, eine vereinfachte Installation und Optionen für eine komfortable und intuitive Nutzung aus und unterstützen mit Gigabit-Ethernet datenintensivere Kundenlösungen.

Die neue Version der Aastra 400 unterstützt das aktuelle Update des BluStar Video Ecosystems von Aastra, das um Application Sharing, CTI und ein übergreifendes Presence Management ergänzt wurde. Das Ecosystem bündelt Präsenzinformationen aus verschiedenen Quellen und verteilt diese an alle angemeldeten BluStar-Komponenten sowie an alle Clients und Endgeräte des Kommunikationsservers – ob Digital-, IP- und SIP-Telefone oder SIP-DECT-Endgeräte.

Weitere Neuerungen sind eine vereinfachte Konfiguration der Aastra 400 und die Installation von Telefonen und Clients per Assistenten bzw. automatisierte Konfiguration und Updates für den Aastra Mobile Client, mit dem sich Mobilfunkkosten senken und eine One-Number-Lösung implementieren lassen.